Vertreterversammlung

Tagesordnung zur ordentlichen Vertreterversammlung
der Wohnungsbaugenossenschaft Radeberg und Umgebung eG
für das Geschäftsjahr 2017


Sehr verehrte Mitglieder unserer Genossenschaft,

Bezug nehmend auf § 46 Abs.1 Genossenschaftsgesetz in Verbindung mit §32, 33 und 43 unserer Satzung informieren wir Sie darüber, dass die ordentliche Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft Radeberg und Umgebung eG am 28. Juni 2018 17:30 Uhr im Hotel Sportwelt, Am Sandberg 2, in Radeberg stattfindet.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

1. Eröffnung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladungen, der Präsenz und
der Beschlussfähigkeit

2. Bericht des Vorstandes über des Geschäftsjahr 2017 und Vorlage des
Jahresabschlusses für 2017

3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit sowie Bemerkungen zum
Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2017

4. Verlesung des zusammengefassten Prüfungsergebnisses des Gesetzlichen
Prüfungsverbandes beim Verband der Sächsischen Wohnungsgenossenschaften
e.V. für das Geschäftsjahr 2017

5. Aussprache bzw. Fragen zu TOP 2 bis 4

6. Beschlussfassungen

6.1 Feststellung des Jahresabschlusses 2017
Beschlussvorlage Nr. 01/2018
6.2 Einstellung des Jahresüberschusses aus 2017 in die gesetzliche- und freie
Rücklage
Beschlussvorlage Nr. 02/2018
6.3 Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2017
Beschlussvorlage Nr. 03 /2018
6.4 Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2017
Beschlussvorlage Nr. 04/2018

7. Anfragen der Vertreter zu allgemein interessierenden Fragen der Genossenschaft
Der vollständig geprüfte Jahresabschluss 2017 und der Bericht des Aufsichtsrates der Wohnungsbaugenossenschaft Radeberg und Umgebung eG über seine Tätigkeit mit den Bemerkungen zum Jahresabschluss 2017 liegen von heute an zu den üblichen Geschäftszeiten in der Geschäftsstelle der Wohnungsbaugenossenschaft Radeberg und Umgebung eG, Heidestraße 2/4, zur Einsichtnahme aus.

Radeberg, 13. Juni 2018

Gerd Unger
Vorsitzender des Aufsichtsrates

Anmerkung: Nach der Satzung unserer Genossenschaft bleibt die Teilnahme an der Vertreterversammlung ausschließlich den durch die Mitglieder gewählten und gesondert eingeladenen Vertretern vorbehalten.

Impressionen von unseren Pflanzenmärkten

Impressionen von unseren Pflanzenmärkten

In diesem Jahr strahlte die Sonne zu unserem Frühlingsmarkt in Radeberg. Unsere Mieter hatten zu unserem traditionellen Frühlingsfest auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit Ihre Pflanzen direkt vor Ort, bei uns im Innenhof zu kaufen. Wie in jedem Jahr hatte die Gärtnerei Kühnel neben einer großen Auswahl an Balkonpflanzen auch wieder Gemüsepflanzen im Angebot. Herr Rank und Herr Hirsch versorgten unsere Mieter nebenbei mit leckerer Bratwurst.

Treppenlifte in Großröhrsdorf

Treppenlifte in Großröhrsdorf

Als erste sächsische Wohnungsgenossenschaft haben wir An der Silberspitze 2-6 in Großröhrsdorf in allen drei Eingängen Treppenlifte eingebaut. Diese helfen gerade unseren älteren Mietern die Treppenstufen zu überwinden. Der Treppenlift fährt vom Keller bis in das 2. Obergeschoss. Er wird mittels Fernbedienung auf die entsprechende Etage gerufen in der man sich befindet. Gesteuert wird er entweder über die Fernbedienung oder mittels Joystick. Der Treppenlift wird von unseren Mietern schon rege genutzt.