100 Jahre Wohnungen in Radeberg

Aus mehreren Einzelgenossenschaften hervorgegangen, die älteste wurde bereits im Jahr 1912 gegründet, ist die Wohnungsbaugenossenschaft Radeberg und Umgebung eG mit 1.661 Wohn- und Gewerbeeinheiten heute einer der großen Vermieter in Radeberg und Großröhrsdorf.

Ansprechend sanierte Wohnungen in einem Wohnumfeld mit hohem Erholungswert charakterisieren die Bestände unserer Wohnungsbaugenossenschaft. Mit den Sanierungsarbeiten des vergangenen Jahrzehnts haben wir einen deutlichen Beitrag zur interessanten und freundlichen Gestaltung des Stadtbildes in Radeberg geleistet. Unsere Investitionen von ca. 40 Mio. Euro halfen nicht zuletzt, Arbeitplätze in der einheimischen und sächsischen Wirtschaft zu sichern.

Der genossenschaftlichen Tradition eigen, haben wir den Anspruch, neben einem zeitgemäß guten und sicheren Wohnen Ansprechpartner und Dienstleister rund um ein individuelles und auch gemeinschaftliches Wohnen zu sein. „Mehr als nur ein Dach über dem Kopf“ soll die Wohnung unseren Mitgliedern sein. Dazu möchten wir in den kommenden Jahren unser Engagement zugunsten der Mitglieder im sozialen, kulturellen und Dienstleistungsbereich weiter ausbauen.

Offen, tolerant und hilfsbereit miteinander in intakten Nachbarschaften leben - dies mit unseren Angeboten und unserer Arbeit zu verwirklichen ist unser Ziel.

Vorstand und Prokurist

Vorstand und Prokurist:  v.l. Herr Reise (Prokurist), Frau Sembdner, Herr Rank, Herr Roch (alle 3 Vorstand)

von links: Herr Jens Reise (Prokurist), Frau Susann Sembdner (Vorstand), Herr Manfred Rank (Vorstand), Herr Michael Roch (Vorstand)

1912

Gegründet

am 05.12.1912

1631

Wohnungen

am 31.12.2013

11

Beschäftigte

ein starkes Team

1812

Mitglieder

am 31.12.2013